Kath. Kindergarten Don Bosco Burglengenfeld
 
"Hier kommen Ihre Kleinen groß raus!"

KIGA IN CORONA ZEITEN

Corona hat in den letzten Monaten so einiges auf den Kopf gestellt. Das alltägliche Leben konnte in vielen Bereichen nicht mehr wie gewohnt vonstatten gehen. Auch wir als Kindergarten mussten uns der neuen Herausforderung stellen, uns neu organisieren und neue Konzepte entwickeln. Umso erfreulicher ist es, dass die Infektionszahlen kontinuierlich sinken und langsam wieder Normalität wiederkehrt (Stand: Juli 2021).


Neue Regelungen ab 22.11.2021

Beim Umgang mit Krankheitssymptomen gibt es ab sofort folgende Änderungen 

(siehe Newsletter 443 vom 20.10.2021):

bei leichtem Schnupfen und leichtem Husten des Kindes müssen Sie künftig eine Bestätigung im Kindergarten abgeben, dass ein negativer Selbsttest durchgeführt wurde. Der Test kann zu Hause gemacht werden. Der Test darf nicht älter als 24 Stunden sein. Sie können hierfür die kostenlosen Tests nutzen, die Sie mit dem Berechtigungsschein in der Apotheke erhalten. Der Test muss durch Sie bestätigt werden, d.h. Sie müssen die Bestätigung ausfüllen, unterschreiben und im Kindergarten abgeben.

Eltern die keinen Nachweis erbringen, müssen Ihr Kind zu Hause lassen!

bei starkem Husten, Hals- oder Ohrschmerzen, Erbrechen, Durchfall ODER Fieber genügt kein Selbsttest mehr!

Es muss ein Test beim Arzt, Testzentrum oder Apotheke durchgeführt werden. Eine Bestätigung über den negativen Testnachweis muss im Kindergarten abgegeben werden.


Ausweitung des Testangebots, d.h. Kinder erhalten zukünftig pro Woche drei statt bislang zwei Tests. Die Selbsttests können Sie weiterhin mit einem Berechtigungsschein kostenlos in der Apotheke abholen.

  • Berechtigungsscheine: erhalten Sie von uns (wie bisher). Insgesamt können Sie vier solcher Scheine in der Apotheke einlösen. Voraussetzung ist, dass Sie uns den ausgefüllten oberen Teil des Berechtigungsscheins wieder zurück bringen. Erst dann dürfen wir Ihnen wieder einen neuen Berechtigungsschein geben!
  • In einigen Apotheken gibt es Lollitests, die sehr einfach durchzuführen sind. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Apotheke.

Wenn Sie einen Berechtigungsschein brauchen, dürfen Sie gern auf uns zukommen!

Die Krankenhausampel steht bayernweit auf Rot. Solange dies der Fall ist, gelten für die Kindergärten neue Regelungen, die wir wie folgt umsetzen:

  • Bildung fester Gruppen, d.h. die einzelnen Gruppen dürfen sich nicht untereinander vermischen. Das bedeutet leider auch, dass wir den Garten wieder abtrennen müssen. Die Kinder gehen dann gestaffelt in den Garten.
  • Die Musikalische Früherziehung findet statt (auch hier werden feste Gruppen gebildet).


Hie kommen Sie zu aktuellen Informationen zum Coronavirus des Bayerischen Staatsministeriums:





Ideen & Beschäftigungsmaterialien für die KITA zu Hause:





Unser bisheriger Corona Weg...



 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos