Kath. Kindergarten Don Bosco Burglengenfeld
 
"Hier kommen Ihre Kleinen groß raus!"

UNSER BETREUUNGSANGEBOT FÜR SIE!

Durch ein breit gefächertes Konzept versuchen wir eine bestmögliche Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu gewährleisten:

  • breite Öffnungszeiten wochentags von 7.15 Uhr bis 16.30 Uhr
  • flexible Bring- und Abholzeiten
  • bedarfsorientierte Feriengruppen
  • kindgerechtes Mittagessen




BETREUUNGSZEITEN



Ein Frühdienst ab 7:15 Uhr ist in allen Gruppen möglich. Während des Frühdienstes werden die Kinder in einer gemeinsamen Gruppe gesammelt betreut (Häschen).

In der Ganztagsgruppe (Häschen) und der verlängerten Gruppe (Marienkäfer) bieten wir ein Mittagessen an. Das Mittagessen muss zusätzlich gebucht werden.

Zudem bieten wir für die Schmetterlings- und Bärchengruppe einen Spätdienst von 12.45 Uhr bis 13.30 Uhr an. Der wird ohne Mittagessen angeboten. Während des Spätdienstes werden die Kinder der Schmetterlings- und Bärchengruppe gesammelt betreut.


Beiträge

Mindestbuchung 7.45 Uhr bis 12.15 Uhr

Seit April 2019 übernimmt das Bayerische Staatsministerium (bis zu 100,00€) die Beitragskosten für den Kindergarten. Für unsere Einrichtung bedeutet es, dass der Kindergarten beitragsfrei ist.

Die Kosten für die Stundenbuchungen betragen:

Stunden täglich 

4-5 

5-6 

6-7 

7-8 

8-9 

Kosten monatlich 

60,00 € 

68,00 € 

76,00 € 

84,00 € 

92,00 € 


Kosten für warmes Mittagessen

(Tag kann nicht verändert werden)



Insgesamt stehen 30 freie Plätze für die Mittagsverpflegung zur Verfügung:

Für den Monat August ist kein Entgelt fällig.

An Pfingsten, in der Feriengruppe, wird kein Essen angeboten und auch nicht abgerechnet.


Das Mittagessen unserer Einrichtung wird von Michl’s Landgasthof aus Winkerling zubereitet und angeliefert. Michael Hofmann hat sich auf die Mittagsverpflegung in Kindertagesstätten spezialisiert und ist ein EU-spezifizierter Betrieb (DE-BY30624). Dabei wird auf frische und vitaminreiche Produkte sowie eine ausgewogene Ernährung wert gelegt. Sämtliche Gerichte wie Fisch, Fleisch, Gemüse, Salate, Mehlspeisen oder vegetarische Gerichte werden frisch und abwechslungsreich zubereitet. Die Zusammenstellung der Menükomponenten (Vor- Haupt- und Nachspeise) erfolgt durch das pädagogische Fachpersonal unseres Kindergartens. Auch die Organisation und Verpflegung wird durch das Kindergartenpersonal vorgenommen.


Musikalische Früherziehung


Einmal wöchentlich bietet die Musikkapelle St. Vitus Burglengenfeld e.V. Musikunterricht für interessierte Kinder an, der von einer Ausbilderin der Musikkapelle durchgeführt wird. Durch das Musizieren und Kennenlernen verschiedener Klänge soll die Sinneswahrnehmung erweitert werden. Dies wird versucht durch die Handhabung mit kindgerechten Orff-Instrumenten zu erreichen, die einen elementaren Zusammenhang zwischen Musik, Sprache und Bewegung herstellen. Ziel ist es, nicht nur das Gefühl für diverse Klänge und Rhythmus zu sensibilisieren, sondern auch Freude an der Musik zu schulen und die Sprachentwicklung von Kindern zu fördern. Darüber hinaus besteht für ältere Kinder die Möglichkeit, das Flötenspiel zu erlernen und somit Grundlagen des instrumentalen Spielens zu erwerben.

Der Unterricht findet im Kindergarten statt und ist kostenpflichtig. Jedoch sind die Kosten für den Unterricht aus sozialen Gründen nicht kostendeckend kalkuliert. Auch können die Kosten für Eltern mit geringem Einkommen und bedürftigen Kindern über das Bildungspaket des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales abgedeckt werden.

 


 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos